Deutschlands tägliche Zahlenlotterie frischt auf.

25.11.2019

KENO-Ziehungssendung mit Annett Fleischer im neuen Look.


Jeden Abend um 19:10 Uhr ist für die Fans der täglichen Zahlenlotterie KENO die Stunde der Wahrheit gekommen. Wenn im Wiesbadener Ziehungsstudio die Gewinnzahlen ermittelt werden, entscheidet sich für die Tipper, ob sie mit ihren Auserwählten ins Schwarze getroffen haben. Bis zu 1.000.000 Euro sind bei KENO täglich drin und bei so vielen Nullen ist Mitfiebern angesagt – bei der täglichen Ziehungssendung auf keno.de. Ab 2. Dezember erstrahlt die von KENO-Fee Annett Fleischer präsentierte Show im neuen Look.

Diese Sendung ist ein Dauerbrenner und hat ihren festen Platz im Kalender vieler Tipper gefunden, die KENO-Show mit Annett Fleischer. Jeden Tag um 19:10 Uhr gibt sie im Internet unter keno.de die Bühne frei für den eigentlichen Star, die 20 Gewinnzahlen von Deutschlands täglicher Zahlenlotterie, die in der höchsten Gewinnklasse bis zu 1 Million Euro wert sein können. Mehr als 1 Milliarde Euro wurde insgesamt bei KENO seit dem Start der Lotterie im Februar 2004 gewonnen – eine stolze Summe! Kein Wunder, dass sich die Ziehungssendung seit Jahren so großer Beliebtheit erfreut. Ganz nach dem Motto: Großes Kino gibt’s bei KENO – und das sieben Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr, auch an den Feiertagen.

Immer mit dabei ist Annett Fleischer, seit 2011 KENO-Glücksfee und das Gesicht der Show. Am 2. Dezember wird sie die „20 Richtigen“ des Tages erstmals vor neuer Kulisse präsentieren. Dann erstrahlt die beliebte KENO-Ziehungssendung in einem frischen Gewand – mit neuem Opener, überarbeitetem Studiodesign und modernerer Gewinnzahlenanimation. An den KENO-Farben wird natürlich nicht gerüttelt. Den Zuschauern strahlt weiterhin ein kräftiges Lila entgegen, allerdings in Kombination mit frischen Gold-, Grau- und Weiß-Tönen. So viel sei noch verraten: Auch Annett Fleischer wird ihren Moderationen künftig einen etwas anderen Anstrich verpassen. Wie genau, das können die Zuschauer ab dem 2. Dezember selbst erleben.

Wer neben der Glücksfee auch in Zukunft nicht fehlen darf? Klare Antwort: die blaue KENO-Pyramide. Sie liefert von Montag bis Sonntag aufs Neue die 20 KENO-Gewinnzahlen sowie eine fünfstellige Zahl für die Zusatzlotterie „plus 5“ – zuverlässig, zufällig, mit einem einzigen Knopfdruck. Und ist zudem ein echtes Unikat, denn nirgends sonst wird in der Lotteriewelt ein hochtechnisierter und hermetisch von der Außenwelt abgeschotteter Zufallsgenerator für eine Ziehung eingesetzt. Für einen ausfallfreien Ablauf sorgt dabei ein Parallelrechner mit zwei Prozessoren und Solarpanels zur unabhängigen Stromerzeugung. Das ist seit 2004 der Fall und wird auch künftig so bleiben.

Alles beim Alten auch beim Spiel: Das bleibt so variabel und typenreich wie das Leben selbst. Denn bei Deutschlands täglicher Zahlenlotterie bestimmen die Spielteilnehmer, wie viele Kreuzchen sie setzen möchten und damit zugleich die Höhe eines möglichen Gewinns. Mindestens zwei und höchstens zehn Zahlen werden mit einem Einsatz zwischen einem, zwei, fünf oder zehn Euro kombiniert. Den Höchstgewinn von 1 Million Euro erzielt man mit zehn Treffern bei zehn getippten Zahlen.

Sie sehen: KENO bleibt KENO und wird doch ein Stückchen frischer. Worauf die Tipper aber auch ab dem 2. Dezember zählen können: die 20 Gewinnzahlen, die täglich die Chance auf bis zu 1 Million Euro bieten. Garantiert!

weiter